Schulelternbeirat

Laut §40 ABs.1 SchulG hat der Schulelternbeirat (SEB) die Aufgabe, die Erziehungs- und Unterrichtsarbeit der Schule zu fördern und mitzugestalten. Der SEB soll die Schule beraten, ihr Anregungen geben und Vorschläge unterbreiten. Die Sitzungen des SEB finden regelmäßig statt. Der Schulleiter nimmt grundsätzlich daran teil. In Absprache wird der Vorsitzender des Freundeskreises eingeladen.

Der SEB

• bekommt Einblick ins Schulleben.

• wird bei personellen Veränderungen informiert.

• hat beratende Funktion.

• bedarf der Zustimmung bei Entscheidungen (z.B. Rhythmisierung des Unterrichts, Einführung neuer Lehrbücher).

• nimmt in Vertretung der Vorsitzenden an den Fach-und Gesamtkonferenzen teil.

Mitglieder

Der Schulelternbeirat setzt sich aus drei SEB-Mitgliedern und drei Stellvertretern zusammen:

SEB-Mitglieder: Antje Braun, Inna Schwarz, Alexandra Bielmeier

Stellvertreter: Vittoria Reis, Nadija Gubic, Elisabeth Fuchs

Der SEB wählte aus seiner Mitte die Schulelternsprecherin und deren Vertretern:

Schulelternsprecherin: Antje Braun

Stellvertreter/in: Inna Schwarz, Alexandra Bielmeier

E-Mail: seb@gsmeckenheim.de

 

Protokoll der 1. SEB Sitzung im Schuljahr 2015/16

Protokoll der 1. SEB Sitzung im Schuljahr 2016/17

Protokoll der 2. SEB Sitzung im Schuljahr 2016/17