Start in den Regelbetrieb – versetzter Unterrichtsbeginn

Am Montag starten wir in den Regelbetrieb unter Beachtung der Hygieneverordnung und der Vorgaben des Ministeriums zur Organisation.

Am augenscheinlichsten ist für Sie der versetzte Anfang. Dieser ermöglicht es uns, die Kontakte während der Pausen zu verringern sowie die Klassenstufen 1/ 2 und 3/ 4 jeweils räumlich und personel zu trennen. Falls eine (teilweise) Schließung der Schule auf Grund eines Covid-19-Falles notwendig wird, haben wir so die Chance, dass nur eine Häfte der Schülerinnen und Schüler betroffen ist.

Erläuterungen finden Sie unter Corona_Leitlinien für die Durchführung des Unterricht

Die gesamte Rhythmisierung haben wir zusammengefasst. Bitte beachten Sie wie vor den Ferien die Einlasszeiten.

Beachten Sie auch die Einladung Einschulung 2020.doc